Zum Geleit

Ich bin auf einer Forschungsreise und alles was ich schreibe gibt den Stand meines Wissens zu diesem Zeitpunkt wieder. Diese Webseite und die Texte darauf sind in Entwicklung – Texte verändern sich, werden ergänzt und vielleicht fällt etwas weg weil sich Schwerpunkte durch neue Erkenntnisse geändert haben. Ich bitte das zu berücksichtigen und alles was ich schreibe, mindestens durch den gesunden Menschenverstand zu prüfen. Das betrifft in besonderer Weise den Info-Teil, der sich am ehesten durch neue Erkenntnisse verändern wird. Alles Wandelt und Entwickelt sich.

Das ganze soll später einmal ein Buch werden. Durch die Anregungen, Kritik und Kontakte die sich ergeben, lerne ich auf meinem Weg dorthin.

Grundsätzlich erfolgt die Auswahl der Literatur nach Intuition und durch Vorkenntnisse. Für mich ergab sich der intuitive Zugang, durch die wiederkehrende Erfahrung, ein Händchen für gute Bücher (und anderes) zu haben. Meine Studien von über einem Jahrzehnt, betreffen vielerlei Themen und Zusammenhängen, welche u.a. beinhalten, wie das Spiel unserer Welt funktioniert. Mein Streben galt stets der Wahrheit und dem Verstehen des größeren Zusammenspiels.
Gerade was den Infoteil betrifft sind beide Wege in Verbindung miteinander für mich wesentlich, denn die Fülle an unnützen Büchern und Texten ist groß. Allgemein lässt sich zusammenfassen, dass ich mir viele eigene Gedanken mache und mich außerhalb des Mainstreams bewege.

Fühl dich aufgefordert alles was ich schreibe als Angebot zu betrachten das du herzlich gerne ausschlagen darfst. Diese Informationsplattform richtet sich meinerseits an, von sich aus interessierte Menschen, welche selbstverantwortlich handeln möchten.

Diese Netz-Präsenz beinhaltet einige Tabuthemen, ich versuche sie möglichst sensibel darzulegen, aber wenn’s dich stört, hör auf zu lesen 😉
Ich hoffe das meine Sichtweisen inspirieren und nicht aufregen, aber ausschließen kann ich es nicht. Meine Ansichten sind geprägt von der Wahrheitssuche und dem Willen in der Realität zu leben und ich schreibe lieber über Dinge die noch nicht so breitgetreten sind und sich außerdem wahr anfühlen. 1)Der Ansatz bei Recherchen auch auf die Intuition und das Gefühl zu hören, mag seltsam klingen, hat aber tatsächlich konkreten Hintergrund an seelisches Wissen der Ahnen anzuknüpfen. Frühere genetische Lehren beschäftigen sich damit, heute ist es die Epigenetik und die Moprhogenetik oder die systemische Aufstellungsarbeit (Familienstellen)   In meiner Alltagserfahrung macht es manche ungehalten wenn ich ausspreche was ich für Wirklichkeit halte. Ich lade dann stets zu Selbstreflektion und Schattensuche ein.

Verkürzt und zur Übersicht habe ich das ganze Thema der natürlichen Empfängnisverhütung auf dem
Secret-Wiki2)eine alternative Wissenssammlung zu Themen der Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Nachhaltigkeit in welcher ich einige Artikel beitrug veröffentlicht. Dort begann meine Reise, bevor sie zu dieser Webseite führte.

secret-wiki.de/Natürliche Verhütung


Das Wissen, das ich hier zusammentrage, stammt vor allem aus Recherchen im Internet und aus Büchern, weniges aus Korrespondenzen, die sich im Zuge der Recherchen ergeben haben.

Ich stelle die Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammen, doch natürlich können mir Fehler unterlaufen und wenn du etwas ausprobieren möchtest, dann tust du das natürlich selbstverantwortlich.
Es ist grundsätzlich angeraten, sich aus verschiedenen Quellen zu informieren, sich außerdem bei einem Fachmann der Heilkünste (Arzt, Heilpraktiker, Kräuterkundige) beraten zu lassen und stets vorsichtig zu beginnen, weil eine Unverträglichkeit nie ausgeschlossen werden kann.

Quellen   [ + ]

1. Der Ansatz bei Recherchen auch auf die Intuition und das Gefühl zu hören, mag seltsam klingen, hat aber tatsächlich konkreten Hintergrund an seelisches Wissen der Ahnen anzuknüpfen. Frühere genetische Lehren beschäftigen sich damit, heute ist es die Epigenetik und die Moprhogenetik oder die systemische Aufstellungsarbeit (Familienstellen)
2. eine alternative Wissenssammlung zu Themen der Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Nachhaltigkeit in welcher ich einige Artikel beitrug